Bilharziose und Wasserhygiene

In Zusammenarbeit mit der Krankenstation hat Konna e.V. ein Konzept zur Aufklärung der Bevölkerung über Bilharziose, HIV und Geschlechtskrankheiten erarbeitet. Das Lehrmaterial ist aus Unterlagen der WHO, eigenem Bildmaterial, Zeichnungen der Kinder und Theaterstücken zusammengestellt. Die Koordinierung von Behandlungsstrategien wird in Zusammenarbeit mit dem nationalen Gesundheitswesen verbessert.

Zur Zeit erarbeitet der Verein einen Fragenkatalog zum Aufklärungsbedarf der Bevölkerung in der Gegend um Konna über weitere parasitäre Erkrankungen.

(Beim Klick auf die Bilder können Sie sich eine Galerie mit 2 Bildern ansehen.)

Konna e.V.